Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Müsli Kugel

Kokos-Zitronen-Müsli-Balls

Müsli Kugel

Müsli TO GO!

Manchmal muss es schnell gehen, dass kenne ich nur zu gut! Wenn ich vorab weiß, dass ich eine arbeitsintensive Woche vor mir habe, dann bereite ich mir am Wochenende diese köstlichen Kokos-Zitronen-Müsli-Balls zu, um unterwegs immer etwas griffbereit zu haben, wenn der Hunger kommt. Oftmals hat man es schwer unterwegs ein gesundes Essen zu finden, dafür sind diese Müsli- Balls perfekt geeignet. Sie bestehen aus gesunden Zutaten, sättigen lang, schenken Energie und sind eine wahre Geschmacksexplosion.

Müsli-Balls

Zubereitung

ca. 25 Minuten

Portionen

Für ca. 3-4 Tage

Zutaten:

  • 110g Haferflocken, fein
  • 6 EL Kokosraspeln
  • 6 Medjoul Datteln, entsteint
  • 70g Kürbiskerne
  • 2 EL Chiasamen
  • 1EL Kokosöl
  • 3 EL flüssiger Waldhonig
  • 1 Bio Zitrone (Schale wird abgerieben)
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Honig, Kokosöl, Zitronensaft und Mandelmus in einen Topf geben und leicht erwärmen. Dabei gut umrühren.
  2. Die Kürbiskerne in einer Küchenmaschine grob hacken und in eine große Schüssel geben.
  3. Das flüssige Honig-Öl-Gemisch zusammen mit den Datteln in einen Mixer geben und zu einer klebrigen Masse mixen.
  4. Die Masse nun zusammen mit den Chiasamen, den Kokosraspeln und dem Salz dazu geben und alles gründlich vermischen. (TIPP: Ich knete es ganz gern mit den Händen, so geht es einfacher)
  5. Nun aus der Masse Kügelchen formen und 30 min in den Kühlschrank stellen. Ich nehme mir immer eine Küchenwaage zur Hand, so wird jede Kugel gleich groß (15g pro Kugel).
  6. Nun kannst du deine fertigen Balls in 3-4 Gläser geben und hast jeden Tag dein Frühstück-to-go griffbereit 🙂

 

Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren! Über dein Feedback zu den Balls würde ich mich sehr freuen. Lass es dir schmecken 🙂

Write a comment